Praxisinhaber

 

Herr Dr. Gebhard (Jahrgang 1963) hat als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes in Würzburg Medizin studiert und 1989 mit einer Arbeit aus der medizinischen Grundlagenforschung mit der Note “summa cum laude” zum Dr. med. promoviert. Während des Studiums absolvierte er überdies einen Forschungsaufenthalt an der University of Leicester (Großbritannien). Im letzten klinischen Studienabschnitt war Psychiatrie sein Wahlfach.

Nach dem Studienabschluss forschte er als Post-Doc an den Universitäten Würzburg, Köln, Budapest (Ungarn) und Düsseldorf in den Bereichen Neuroanatomie und Hirnforschung. Er publizierte in angesehenen wissenschaftlichen Zeitschriften, etwa in “Neuroscience”, in “Brain Research” und in “Histochemistry”.

An der psychiatrischen Universitätsklinik Düsseldorf absolvierte er anschließend seine Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie. Neben der Mitarbeit in verschiedenen Forschungsgruppen hat er sich in dieser Zeit auf die forensische Psychiatrie spezialisiert und war im OLG-Bezirk Düsseldorf umfangreich als psychiatrischer Sachverständiger tätig.

Nach einer Tätigkeit als Oberarzt in einer Maßregelvollzugseinrichtung gem.  § 63 StGB hat Herr Dr. Gebhard 1997 die Fachpraxis für forensisch-psychiatrische Begutachtung gegründet und ist seither als Berufssachverständiger für die Justiz tätig.

Im Jahr 2003 erwarb er das zur Qualitätssicherung durch die Fachgesellschaft DGPPN geschaffene Zertifikat “Forensische Psychiatrie”, über das nur etwa 200 Psychiater im deutschsprachigen Raum verfügen. Im Jahr 2016 hat die DGPPN Herrn Dr. Gebhard seine kontinuierliche Fortbildung auf dem Gebiet der forensischen Psychiatrie bestätigt und ihn rezertifiziert. Mehr Informationen über das Zertifikat finden Sie hier.

Herr Dr. Gebhard ist für die Anwendung zahlreicher standardisierter Prognoseinstrumente speziell geschult und zertifiziert (HCR-20-V3, SVR-20, PCL-SV, PCL-R, SARA, ODARA, Static-99, Stable-2007, Acute-2007, VRS, VRS:SO, SORAG, VRAG, VRAG-R).

Herr Dr. Gebhard ist langjähriges Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), der International Association of Forensic Mental Health Services (IAFMHS) und der American Psychiatric Association (APA). Die APA hat Herrn Dr. Gebhard im Jahr 2015 zum International Fellow gewählt.

 

 

Praxis Dr. Gebhard